Wir bauten mit Aktuell Bau

Hier findest Du alles zu Freud und Leid beim Hausbau :-)

Tag 6 Bodenplatte

Heute wurde die Bodenplatte vorbereitet, Unmengen an Stahl eingelegt und dann betoniert. Wie immer, war auch dies wieder ein ganz spannender Tag.

Ich war pünktlich um 8 Uhr auf der Baustelle und wurde erst einmal bis 11 Uhr „weg geschickt“. Unsere Zeitkapsel könne erst gegen Mittag eingesetzt werden. So hatte ich noch etwas Zeit für Sport, rasieren, duschen und einkaufen.

Gegen 12 Uhr platzierte ein Bauarbeiter die Zeitkapsel im Streifenfundament und schon kurz darauf kam der Bauleiter und unsere Baubetreuerin.

Sie fand dann mit Ihrem fachfraulichen Blick auch gleich ein paar Nachlässigkeiten der Bauarbeiter. Nichts Schlimmes aber eben auch nicht perfekt. Der kurz darauf eintreffende Prüfstatiker tauschte sich kurz mit den Verantwortlichen aus und die Kleinigkeiten wurde umgehend behoben. Nachdem alle wieder weg waren kam der Beton mit 4 Mischern.

Ich mußte wieder einmal feststellen, dass unsere Straße unbedingt ausgeschildert werden muß, da niemand unsere Baustelle findet.

Nun wurden ca. 35 Kubik Beton gepumpt, auf Höhe kontrolliert und geglättet. Gegen 17 Uhr ging ich dann als Letzter vom „Hof“ und fuhr mit einem schönen Sonnebrand (sogar an den Füßen) meine Liebste von der Arbeit abholen, um gleich wieder zur Endkontrolle zum Grundstück zu fahren. Kaum angebkommen bemerkte sie auch gleich einen ersten Fehler. Das blaue Rohr hatte sich durch sein Eigengewicht im Beton nach außen gebogen und liegt nun fast mittig unter der Außenwand.

Morgen treffe ich mich mit dem Bauleiter zur weiteren Absprache. Auch kommt uns ein Rohr mitten im Gäste-WC etwas komisch vor. So, hier nun die Bilder …

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.