Wir bauten mit Aktuell Bau

Hier findest Du alles zu Freud und Leid beim Hausbau :-)

Es reicht

So, wir haben jetzt die Nase endgültig voll.

Seit über 4 Wochen haben wir kein Zeichen von Kampa bekommen. Der Betreuer meldet sich nicht, die vorher so bemühte Kampa-Haus-Verkäuferin meldet sich nicht und die Kampa Zentrale wimmelt in frechem Ton ab.

Wir waren gestern beim Anwalt und haben uns ein paar letzte Ratschläge für die Kündigung geholt. Jetzt setzen wir eine Frist von 1 Woche und dann geht die Kündigung raus.

In den Tagen zuvor haben wir uns schon bei anderen Firmen umgesehen.

Wir werden nun doch Stein auf Stein bauen und auf Grund des finanziellen Verlustes wird es nur für KfW 60 reichen. Die günstigen KfW 40 Zinsen sind damit auch futsch.

Zu allem Übel müssen wir ab Juni schon die Bereitstellungszinsen zahlen. Und das alles, bevor der erste Spatenstich erfolgt ist.

Danke Kampa!!

Am Osterwochenende waren wir wieder mal auf dem Grundstück. Um uns herum waren schon 2 Bodenplatten fertig und eine Dritet in Arbeit. Unsere neuen Nachbarn saßen schon mal beim Angrillen und haben sich gleich ganz nett mit uns unterhalten.

Sie bauen mit Bauunion, bei denen wir schon vor 2 Jahren waren. Um uns herum gibts dann noch Hansen Bau und Sunshine Haus (ein Concepta Ableger).

Wir werden es wohl mit Aktuell Bau versuchen und auch gleich die 4. Hausvariante planen. Nach einem K400 (Bauunion), Haus mit Türmchen (C0ncepta) und dem Straßburg 7 (Kampa) wird es jetzt eine Stadtvilla Michendorf 🙂

Im Gegensatz zu allen vorher geplanten Häusern sind die Wände auch im OG 2,50m hoch und das 40 Grad Dach biete weitere 40qm Ausbaumöglichkeit.

Ich persönlich bin von der Erdwärmepumpe und der Warmwasseraufbereitung beeindruckt. Die Firma Geosolar und der Wärmepumpenanbieter Heliotherm haben mich „eingelullt“.  Also weg von Luft-Wasser-Heizungen und hin zur High-Tech-Erdwärmepumpe mit Flächenkollektoren.

Mal sehen was der erste Winter bringt. Und alles ohne Heizstab?

Am 21.4. haben wir einen Termin bei Aktuell-Bau und am gleichen Abend ein Treffen mit unser Finanzberaterin.

Wir halten Euch auf dem Laufenden …

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.